Am 19. Dezember um  20 Uhr wird Renate Beck, eine "LeseGesprächsTeilnehmerin" in der Bücherei einen Vortrag halten zum Thema:
Die Frauen der Grimms  - eine Spurensuche
Jacob und Wilhelm Grimm - Die Brüder Grimm - kennt jede/r, die Frauen der Grimms wohl nur wenige. Auf ihrem Lebensweg wurden Jacob und Wilhelm Grimm von vielen weiblichen Familienmitgliedern und von Mitarbeiterinnen begleitet und  unterstützt.  Dazu  gehörten die Mutter, die Schwester, die Tanten,  Wilhelms Ehefrau Dorothea und zahlreiche sogenannte Beiträgerinnen - also die Frauen, die Jacob und Wilhelm Grimm die Märchen erzählt haben, die heute weltberühmt sind. Wer waren diese Frauen? Wie haben die "Frauen der Grimms" gelebt? Welche Rolle spielten sie für die berühmten Märchensammler? Welche Spuren haben sie hinterlassen?

Büro

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
gemeindebuero.waechtersbach@ekkw.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr