Evangelische Kirchengemeinde

Wächtersbach

EfA - das bedeutet „Essen für Alle"

EfA versorgt wöchentlich bedürftige Menschen aus der Stadt Wächtersbach und Umgebung mit Lebensmitteln.

Derzeit werden in der Ausgabestelle in der Poststraße jeden Donnerstag über 120 Familien mit vielen Kindern mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs unterstützt.

 

Bedürftige, sind Menschen, denen weniger als das 1,5-fache des Sozialhilfesatzes zum Leben zur Verfügung steht und somit auf staatliche Hilfe angewiesen sind.

All dies ist nur durch die Unterstützung der Märkte, Discounter und Einzelhändler, die uns Lebensmittel zur Verfügung stellen, möglich. Auch ohne das wöchentliche Engagement von über 20 ehrenamtlichen Helfern, die die Waren abholen, sortieren und ausgeben wäre diese Arbeit nicht möglich. Dazu kommen Spender, die EfA finanziell unterstützen. Dieses Geld wird zum Zukauf von Lebensmitteln verwendet.

 

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie die Möglichkeit haben, uns durch Ihre ehrenamtliche Mithilfe, ihr finanzielles oder materielles Engagement zu unterstützen. Dazu können Sie gerne Kontakt mit dem evangelischen Gemeindebüro aufnehmen.

 

 

Spenden für EFA - Essen für alle:

DE12 5075 0094 0005 0143 21

BIC HELADEF1GEL

 

Bitte geben Sie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können.

 

Logo EfA

Aktuelle Termine

18.11.18, 10:00 - 11:00
Gottesdienst in Wächtersbach
18.11.18, 11:15 - 12:15
Gottesdienst in Wittgenborn
19.11.18, 14:30 - 17:30
Kleiderkammer und Soziallädchen
19.11.18, 14:30 - 15:15
Probe Kinderchor
19.11.18, 18:30 - 20:00
Probe Posaunenchor
19.11.18, 20:00 - 22:00
Probe Kirchenchor
21.11.18, 19:00 -
Gottesdienst in Wittgenborn (Buß- und Bettag)
21.11.18, 20:00 - 22:00
Probe HoneyCrew
22.11.18, 13:00 - 17:30
EfA Lebensmittelausgabe
22.11.18, 16:00 - 18:00
Bücherei Ausleihe

Büro

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
buero@kirchenblaettchen.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr

Jahreslosung 2018

Losung

Lauft nicht andern Göttern nach, ihnen zu dienen und sie anzubeten, und reizt mich nicht zum Zorn durch die Machwerke eurer Hände.
Jeremia 25,6

Suchet, so werdet Ihr finden!