Evangelische Kirchengemeinde

Wächtersbach

Spende für EfA und Hospiz

Foto von der Spendübergabe zeigt von links: Eberhard Breul Mitarbeiter von Essen für Alle, Pfarrer Christoph Schilling, Hans Karl Schaub, Dr. Jürgen Blumenthal, Günther Lieder, Gottfried Lindenmayer, Heinz Colonius alle fünf vom Lions-Club Bad Orb-Gelnhausen, Helga Vaeth Leiterin der Hospizgruppe Lichtbogen, Pfarrerin Beate Rilke und Lions-Präsident Horst Link.

Vom Verkaufserlös überreichte der Lions-Club Bad Orb-Gelnhausen unter Leitung des diesjährigen Präsidenten Horst Link an die „Hospizgruppe Lichtbogen“ Wächtersbach 1.000 Euro und an "Essen für Alle (EfA)" zusätzlich zu den regelmäßigen vierteljährlichen Zuschüssen in Höhe von 200 Euro weitere 400 Euro.

Zum dritten Mal nahm der im Jahr 1962 gegründete Lions-Club Bad Orb-Gelnhausen beim Wächtersbacher Bier-Meilen-Fest „Blue Moon“ des Verkehrs- und Gewerbevereins Anfang Juli teil. Dank der besonderer Atmosphäre des Festes und dem guten Wetter fanden sich so viele Besucher am Lions-Stand auf dem Marktplatz ein, dass die Grill- und Ausschankkapazitäten guten Absatz fanden.

Bei den Lions-Freunden handelt es sich um gewöhnliche Menschen aus dem Altkreis Gelnhausen, die außerordentliche, soziale Dinge tun um dort zu helfen, wo Hilfe dringend gebraucht wird.
Die Lions-Freunde aus Wächtersbach, Hans-Karl Schaub, Heinz Colonius, Günter Lieder, und Werner Nix hatten – unterstützt von Dieter Hessberger und Gottfried Lindenmayer sowie weiteren Lions-Freunden und deren Damen – den Verkaufsstand vorbereitet und abgewickelt.

Die „Hospizgruppe Lichtbogen“ hat sich vorgenommen, ehrenamtliche Begleiter auf der letzten schweren Wegstrecke zu sein. Die Hospizhelfer/Innen helfen dabei, dass Schwerstkranke und Sterbende bis zuletzt zu hause in ihrer vertrauten Umgebung, umsorgt von lieben Angehörigen, so gut wie möglich leben können. Die Gruppe hat Helfer/Innen in Wächtersbach, Brachttal, Birstein, Bad Orb und Lohrhaupten und arbeitet in Vernetzung mit den Nachbarhospizgruppen. Sie wird getragen von der Evangelischen Kirchengemeinde in Wächtersbach.

„Essen für Alle (EfA)“ wird von den Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden in Wächtersbach gemeinsam getragen. EfA versorgt wöchentlich bedürftige Menschen aus der Stadt Wächtersbach und Umgebung mit Lebensmitteln. Von dem Spendenbetrag werden zusätzliche Kosmetik-, Hygiene- und Sanitär-Artikel gekauft, da derartige Produkte kein Verfalldatum haben und daher nicht gespendet werden.

Logo EfA

Aktuelle Termine

25.4.19, 12:00 - 14:00
Kleiderkammer geöffnet
25.4.19, 13:00 - 17:00
EfA Lebensmittelausgabe
26.4.19, 15:00 - 17:00
Café Lichtblick, Tröstercafé
26.4.19, 19:30 -
Kirchenvorstand Sitzung
28.4.19, 10:00 - 11:00
Gottesdienst in Wittgenborn
28.4.19, 16:00 -
Benefizkonzert des Heart-Chor
29.4.19, 14:30 - 17:30
Kleiderkammer geöffnet
29.4.19, 14:30 - 15:15
Probe Kinderchor
29.4.19, 18:30 - 20:00
Probe Posaunenchor
29.4.19, 20:00 -
Probe Kirchenchor

Büro

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
heike.horn@ekkw.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr

Losung

Josef lag im Gefängnis, aber der HERR war mit ihm.
1.Mose 39,20.21

Jahreslosung 2019

2019

Suchet, so werdet Ihr finden!